· 

Microwedding während Corona: Elopement auf Fehmarn

Heiraten in diesen wilden Pandemie-Zeiten? Oh yes! Die beiden gaben sich einfach zu Zweit ihr Ja-Wort. Ein Elopement auf Fehmarn mit ganz viel Quality-Zeit, die man sich als Brautpaar bei größeren Hochzeiten nur sehr schwer einräumen kann. Ich weiß, ohne Gäste zu heiraten kommt für ganz viele Paare nicht in Frage und das verstehe ich völlig. Aber für wen eine Hochzeit zu Zweit eine Option ist, den kann ich nur ermutigen so zu heiraten und den Tag so zu gestalten, wie ihr das wollt.

Ganz viele meiner Brautpaare, die in 2020 und 2021 heiraten wollten, haben den Schritt gewagt. Noch einmal verschieben und bangen war keine Option. Das Kleid hängt schon ewig im Schrank, die Familienplanung will man vielleicht auch nicht noch einmal verschieben und eine Party mit den Liebsten kann man vielleicht auch einfach später nachholen. So wurde Plan B einfach Plan A und alle, ausnahmslos alle berichten heute, ein Jahr oder einige Wochen später: die Corona-Hochzeit hat alle alle alle Erwartungen übertroffen.

 

So wie bei Sandra und Robin: 6 Stunden durfte ich die beiden auf ihrer Hochzeit auf Fehmarn begleiten. Die Trauung durfte ich auf von einer Leiter aus durch das Fenster im ersten Stock fotografieren. Das lasse ich mal so stehen. Anschließend genossen wir eine Fototour auf der Insel, aßen gemeinsam Kuchen, genossen mitten im März die frühlingshaften Temperaturen und tanzten barfuß im Sand. Denn Fakt ist: Besondere Momente ziehen viel zu schnell an uns vorbei. Und trotzdem bleiben sie doch irgendwie für immer. Jedes Foto soll euch später genau in den Moment zurück entführen, in das Gefühl, in das Glück, dass ihr Ja zueinander sagt...

I Love Instagram! Let's meet There!

Publikationen

Cosmopolitan

Hochzeitswahn

Hochzeitsguide

Marry Mag

Liebe zur Hochzeit

TheFernweh

 

Travel Dates 2022

Dänemark

Südtirol

Griechenland

Teneriffa

Mallorca

Portraits